Club von Berlin
Club von Berlin
05. März 2009
Veranstaltung

Führung
Club von Berlin

Jägerstraße 1
10117 Berlin
Tel: 030-206 79 827
Fax: 030-206 79 828
info@ClubvonBerlin.de
www.clubvonberlin.de

 

"ART OF EMERGENCY "

in dem  ARTNEULAND - Galerie-Zentrum

und zum Gespräch mit der Gründerin von ARTNEULAND

YAEL KATZ BEN SHALOM

Moderation: Henning Niederhoff

am Donnerstag, dem 5. März 2009, 19:00 Uhr.

Ort: ARTNEULAND, Schumannstrasse 18,10117 Berlin

 

Mit der soeben eröffneten Ausstellung "Art of Emergency " reagiert Yael Katz Ben Shalom auf den Schock, den der Israelische Angriff auf Gaza auslöste. Die Schau zeigt eine Zusammenstellung von Ansichten, die Künstler zum Nahostkonflikt wiedergeben und die darin ihre soziale und politische Situation reflektieren. Alle leiden sie unter der Tragödie ihrer Völker. Zur Eröffnung am 5. Februar schrieb Yael Folgendes : "Following the call for artists to contribute to the discourse, Artneuland presents comments, hopes and realities of various artists with different cultural background through video, photography, installation etc. ".

ARTNEULAND wurde vor 2 Jahren von der 1964 in Israel geborenen YAEL KATZ BEN SHALOM in Berlin als eingetragener, gemeinnütziger Verein gegründet mit dem Ziel, Plattform zu sein für einen TRIALOG zwischen den drei monotheistischen Kulturen Judaismus, Christentum und Islam. Der Diskurs wird durch die Kunst vermittelt. Er trägt zum Verständnis zwischen Menschen und Kulturen bei. Er dient einer besseren Zukunft. Bislang wurden bereits eine Reihe beeindruckender Projekte mit Ausstellungen, Vorträgen, Symposien, Filmen vorgestellt. Das letzte Thema war eine Auseinandersetzung mit dem Phänomen PARANOIA als einem nicht nur privaten Phänomen, sondern als einem kulturellen, gesellschaftlichen Zustand, der von politischen Interessen missbraucht und manipuliert wird.

HENNING NIEDERHOFF, M. Litt. Oxon, Ministerialrat, Jurist, Mediator, geb.1946 in Lüneburg. Berufliche Verwendungen im In-und Ausland.1996 - 2000 Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung in den Palästinensischen Autonomiegebieten, mit Sitz in Ramallah; 2000-2002 Sonderbeauftragter des Deutschen Entwicklungsdienstes (DED) für Palästina. Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Ziviler Friedensdienst in Deutschland, Mitglied der Deutsch-Israelischen Gesellschaft und der Deutsch-Palästinensischen Gesellschaft sowie der Deutsch-Israelischen Juristenvereinigung und Gründer der Deutsch-Palästinensischen Juristenvereinigung. Mitglied des Club von Berlin.

 

Percy MacLean                                                   Dr. Karl-Hermann Fink

Vorsitzer                                                              Clubmitglied

 

 

 

 

 

nach oben