Club von Berlin
Club von Berlin
19. März 2018
Prof. Dr. Marcel Fratzscher: "Ungleichheit: Was bedeutet die soziale Polarisierung für unsere Gesellschaft?"

Salongespräch


 

www.clubvonberlin.de


Liebe Clubmitglieder, sehr geehrte Gäste,

wir laden herzlich ein zu einem Salongespräch mit  

Prof. Dr. Marcel Fratzscher

zum Thema

Ungleichheit: Was bedeutet die soziale Polarisierung für unsere Gesellschaft?

Am Montag, dem 19. März 2018, um 20.00 Uhr,
in den Räumen des Clubs von Berlin, Jägerstr.1, 10117 Berlin
Empfang ab 19.30 Uhr

 

In vielen aktuellen Presseartikeln, aber auch im Rahmen der neueren wirtschafts-wissenschaftlichen Diskussion – man denke an Thomas Piketty’s Bestseller „Das Kapital im 21. Jahrhundert“ – werden Fragen der (Un-)Gleichheit, der Verteilungsgerechtigkeit sowie der Armut und der Armutsbekämpfung zum Thema gemacht. Die Vereinten Nationen erkennen im Kontext ihrer 2015 verabschiedeten „Social Development Goals“ an, dass es weltweit Fortschritte bei der Armutsreduktion gibt, große Ungleichheiten aber weiterhin vorhanden sind und innerhalb einzelner Länder – bei Einkommen und Vermögen, Bildungschancen und Gesundheit – in jüngerer Zeit sogar noch angestiegen sind. Deutschland macht da keine Ausnahme. Befunde, Ursachen und Konsequenzen von Ungleichheit sind Gegenstand dieses Salongespräches.

Prof. Dr. Marcel Fratzscher, Jahrgang 1971, leitet seit 1. Februar 2013 das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) und ist Professor für Makroökonomie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Davor war er seit 2008 Leiter der Abteilung „International Policy Analysis“ (Internationale wirtschaftspolitische Analysen) bei der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main; zudem nahm er Aufgaben in verschiedenen Institutionen in den USA und in Asien wahr. Er studierte an den Universitäten Kiel, Oxford und Harvard und promovierte 2002 am European University Institute in Florenz. 2017 wurde er in der FAZ-Rangliste der einflussreichsten Ökonomen in Deutschland in den Top 5 geführt.

Wir freuen uns über Ihr Kommen und bitten um Anmeldung bis zum 14.3.2018 per Email sekretariat@clubvonberlin.de oder Telefon 030/20 67 98 27. Um einen Kostenbeitrag von 5,- Euro für Mitglieder und 10,- Euro für Gäste wird gebeten.

Mit freundlichen Grüßen

Verena Tafel                                                 Prof. Dr. Dodo zu Knyphausen-Aufseß

Vorsitzerin                                                    Vorstandsmitglied und Diskussionsleiter

 

 

nach oben