Club von Berlin
Club von Berlin
02. Juli 2016
Dr. Dorothea Schöne: Kunsthaus Dahlem

Exkursion

Club von Berlin

www.clubvonberlin.de

 

Liebe Clubmitglieder, sehr geehrte Gäste,

der Club von Berlin lädt Sie herzlich ein zu einem gemeinsamen Besuch in das  

     

Kunsthaus Dahlem


Am Samstag, dem 2.7. 2016, um 17.00 Uhr

Käuzchensteig 8

14195 Berlin

 

Errichtet wurde das Kunsthaus Dahlem 1939 bis 1942 als Staatsatelier für den Bildhauer Arno Breker. Das Grundstück mitten im Waldgelände stellte die Stadt - auf Bitten des Führers, wie es in den Bauakten vermerkt wurde - zur Verfügung. Arno Breker konnte das Atelier nur sporadisch nutzen, weil die Glaskonstruktion bei Bombenangriffen zu gefährdet war.

Nach dem Krieg benutzten zunächst die Amerikaner den Gebäudekomplex. 1949 zog der Bildhauer Bernhard Heiliger in den Ostflügel und nach seinem Tod die 1995 ins Leben gerufene Bernhard-Heiliger-Stiftung. Der Mittelbau war dem DAAD zur Verfügung gestellt worden, der dort Künstler und Künstlerinnen aus der ganzen Welt Arbeitsmöglichkeiten anbieten konnte.

Im Sommer 2015 wurde das Kunsthaus Dahlem eröffnet. Es wird getragen von einer Tochtergesellschaft der Bernhard-Heiliger-Stiftung. Das Museum widmet sich der Kunst der Nachkriegsmoderne in Ost und West.

Dr. Dorothea Schöne, die Leiterin des Museums, wird uns durch das Haus und die Sammlungen führen.

Im Anschluß gibt es einen Empfang, bei schönem Wetter im Garten, bei schlechtem Wetter im Haus.

 


Mit freundlichen Grüßen

Dr. Hartmut Kühne                                             Angelika Schuller

Vorsitzer                                                              Vorstandsmitglied

nach oben