Club von Berlin
Club von Berlin
05. Februar 2015
Hans-Georg Filker: Besuch der Stadtmission, Flüchtlinge und Obdachlose in Berlin

Exkursion

Club von Berlin
www.clubvonberlin.de

Liebe Clubmitglieder, sehr geehrte Gäste,

wir laden herzlich ein zu einem Besuch der

Berliner Stadtmission

und einem Gespräch mit dem Direktor der Mission, Pfarrer Hans-Georg Filker, über  

Flüchtlinge und Obdachlose in Berlin

am Donnerstag, 5. Februar 2015 um 19.00 Uhr

im Zentrum am Hauptbahnhof, Lehrter Straße 68, Treffpunkt Kapelle im Haupthaus

In der kalten Jahreszeit ist die Not der vielen Obdachlosen in Berlin groß. Die Berliner Stadtmission, eine 1877 gegründete Einrichtung der evangelischen Kirche, unterhält die größte Obdachlosenunterkunft Berlins mit Sozialarbeitern und Ärzten. Diese befindet sich im „Zentrum am Hauptbahnhof“. Fußläufig vom Hauptbahnhof in Moabit „zwischen Knast und Kanzleramt“ gelegen, betreibt die Stadtmission in diesem Zentrum neben der Obdachlosenbetreuung noch andere karitative Aktivitäten. Dazu gehört in letzter Zeit auch mehr und mehr die Betreuung und Unterbringung von Flüchtlingen.  

Damit kennt die Stadtmission die sozialen Probleme Berlins sehr gut: wie leben Menschen verschiedener Herkunft und Religion zusammen? Wie kann die Integration von Migranten gelingen? Zu diesen Fragen steht uns Hans-Georg Filker, der Direktor der Stadtmission, bei einem Gespräch zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite www.berliner-stadtmission.de. Es besteht auch die Möglichkeit, die Obdachlosenunterkunft zu besuchen und dort mit den Mitarbeitern zu sprechen. 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Hartmut Kühne

 

Vorsitzer

 

 

nach oben