Club von Berlin
Club von Berlin
24. September 2014
Günter Nooke: "Afrika auf dem Sprung?"

Vortrags- und Gesprächsabend

Club von Berlin

Jägerstraße 1

10117 Berlin
www.clubvonberlin.de


Liebe Clubmitglieder, sehr geehrte Gäste,

der Club von Berlin lädt Sie herzlich ein zu einem Vortrags- und Gesprächsabend mit       

                                    


Günter Nooke

 

Afrikabeauftragter der Bundeskanzlerin

 

zum Thema

 

„Afrika auf dem Sprung?“

 

Am Mittwoch, dem 24.9. 2014, um 20.00 Uhr,
in den Räumen des Clubs von Berlin, Jägerstr.1, 10117 Berlin
Empfang ab 19.30 Uhr

 

Afrika: Viele verbinden mit diesem „schwarzen Kontinent“ negative Bilder wie Ebola, Hunger und islamistischen Terror. Dabei ist Afrika viel mehr: Die Wirtschaft dort wächst in einigen Teilen erheblich. Die Verbreitung des Mobilfunks hat viel zur Entwicklung beigetragen. In Nairobi hat neulich Porsche seine erste Niederlassung in Ostafrika eröffnet. Investoren aus Schwellenländern wie Indien, Brasilien und vor allem China bauen die Infrastruktur in Afrika auf – und lassen sich dieses Engagement mit Bodenschätzen bezahlen. So entsteht ein vielfältiges Bild Afrikas. Ist Afrika auf dem Sprung? Und wenn ja, wohin? In eine gute Zukunft oder in einen neuen Abgrund aus Hunger und Leid? 

Günter Nooke, geboren 1959 in Forst/Lausitz, studierte Physik und schloss sich Ende der 80er Jahre der Oppositionsbewegung in der DDR an. Er gehörte zu den Mitbegründern des „Demokratischen Aufbruchs“. Für die CDU war er von 1998 bis 2005 Mitglied des Bundestags. Danach wurde er Beauftragter der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe im Auswärtigen Amt. Heute ist er Afrikabeauftragter der Bundeskanzlerin und des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Günter Nooke ist Mitglied in unserem Club.

Wir freuen uns über Ihr Kommen und bitten um Anmeldung bis zum 19.9. 2014 per Email sekretariat@clubvonberlin.de, Telefon 030/20 67 98 27 oder Fax 030/20 67 98 28. Um einen Kostenbeitrag von 5,-Euro für Mitglieder und 10,- Euro für Gäste wird gebeten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Hartmut Kühne                                          Verena Tafel 

Vorsitzer                                                           stellvertretende Vorsitzerin

 

 

nach oben