Club von Berlin
Club von Berlin
20. Januar 2014
Wolfgang Fürstner und Ferry Pausch: "Junge Migranten in Deutschland - welche Chancen haben sie?"

Vortrags- und Gesprächsabend

Club von Berlin

Jägerstraße 1

10117 Berlin
www.clubvonberlin.de


Liebe Clubmitglieder, sehr geehrte Gäste,

 

in Deutschland leben immer mehr Migranten. Doch nur ganz wenige von ihnen schaffen den Weg in die Chefetagen, im Gegenteil, der Arbeitslosenanteil unter Migranten ist überproportional hoch.

 

Der Club von Berlin lädt Sie herzlich ein zu einem Vortrags- und Gesprächsabend

zum Thema:

               

Junge Migranten in Deutschland: welche Chancen haben sie?

Am Montag, dem 20. Januar 2014, um 20.00 Uhr,
in den Räumen des Clubs von Berlin, Jägerstr.1, 10117 Berlin

Empfang ab 19.30 Uhr

 

An diesem Abend wird uns die

Deutschlandstiftung Integration

ihre Arbeit vorstellen. Sie setzt sich für die Chancengleichheit von Menschen mit Migrationshintergrund ein. Dazu unterstützt die Stiftung u.a. Maßnahmen zur gezielten Sprachförderung, initiiert und vernetzt Mentorenprogramme.

Im Mittelpunkt des Abends stehen Stipendiaten der Stiftung, also junge Migranten, die als Studenten oder junge Berufsanfänger von der Stiftung gefördert werden. Sie werden uns berichten über ihren Start ins Berufsleben und darüber wie sie Deutschland als neue Heimat erleben.

Wolfgang Fürstner, der Sprecher des Vorstands der Deutschlandstiftung Integration, und Ferry Pausch, der Geschäftsführer der Stiftung, werden die Arbeit der Stiftung vorstellen.

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Hartmut Kühne, Vorsitzer                               Florian Nehm, Vorstandsmitglied

nach oben