Club von Berlin
Club von Berlin
11. September 2012
Dr. Michael von Prollius: "Die vernachlässigte Ursache und Lösung der Eurokrise" Moderation: Christoph Widenhorn

Vortrags- und Gesprächsabend

 

 

Dr. Michael von Prollius, zum Thema

 

Die vernachlässigte Ursache und Lösung der Eurokrise

 

am Dienstag, dem 11. September  2012, um 20.00 Uhr

      in den Clubräumen Jägerstraße 1, 10117 Berlin-Mitte (Empfang ab 19.30 Uhr).

 

Moderation: Christoph Widenhorn

 

Nach 60 Jahren erleben wir in Deutschland zum ersten Mal wieder eine Geldkrise, bei der die Politik in ihrer Lösungsstrategie hilflos erscheint. Notenbanken "drucken" wieder Geld, ein Phänomen, das der Vergangenheit der großen Weltwirtschaftskrise anzugehören schien. Wohin wird diese Entwicklung führen?

Dr. Michael von Prollius analysiert die Ursache dieser Entwicklung und zeigt die Lösung auf, die nach der Weltwirtschaftskrise von 1929 Ludwig von Mises und Friedrich August von Hayek als bekannteste Vertreter der "Österreichischen Schule der Nationalökonomie" entwickelt haben.

 

 

Dr. phil. Michael von Prollius ist Publizist und Gründer von "Forum Ordnungspolitik", einem Forum zur Renaissance ordnungspolitischen Denkens. Er verantwortet den Bereich Geldpolitik beim Berliner Freiheitswerk. Seine Buchveröffentlichungen beinhalten u.a. die "Deutsche Wirtschaftsgeschichte nach 1945", das "Wirtschaftssystem der Nationalsozialisten", "Der historische Jesus, das frühe Christentum und das Römische Reich" und zuletzt "Geldreform. Vom schlechten Staatsgeld zum guten Marktgeld", das die Ursache von Wirtschafts- und Finanzkrisen aufzeigt, aber auch einen Ausweg aus der Misere weist.

 

 

Percy MacLean

Dr. Kathrin Kallmorgen

Vorsitzer

Mitglied des Vorstands

 

 

nach oben